Sommerlager im Oderbruch

Sommerlager im Oderbruch

Wann? 17.-25. Juli 2020
Wo? Auf dem Gelände des Missionscamp Oderbruch in Manschnow

SoLa 2020

Ein steiniger, staubiger Gebirgspfad, irgendwo im Süden des heutigen Israel. Zwei einsame Wanderer erscheinen auf der Bildfläche – ein Vater mit seinem Sohn.
„Erzähl mal, Papa! Wieso hast du damals unsere Heimat verlassen? Und wie war das, als die beiden Städte in unserer Nähe abgebrannt sind? Und wie hast du meinen Cousin damals befreien können? Und was hat das alles mit deinem Gott zu tun?“ Willst du die Antworten wissen? Dann lass uns zusammen Abraham und seine Familie auf einer spannenden Reise begleiten.

Was genau ist 'Sommerlager'?

Eine Woche lang wird eine Gruppe Teens (12-17 Jahre) zusammen in Zelten wohnen, Holzbauten errichten und Natur pur erleben. 
Eine große Tour, gemeinsames Singen am Lagerfeuer und spannende Geländespiele haben ein gemeinsames Ziel – sie stärken den Zusammenhalt und machen es leicht, neue Freunde zu finden. Außerdem gibt es viel Spaß und Action, Zeit für Auseinandersetzung mit der Bibel und Möglichkeiten, Gott kennenzulernen und zu erleben. Das alles und noch viel mehr ist SoLa!
Das SoLa findet in Manschow auf dem Gelände des Missioncamp Oderbruch e.V. statt. 
Die Kosten für 8 Tage (Fr- Sa) inkl. Verpflegung betragen 120€.